Temperieren von 20 bis 300 °C

Wärmethermostate
Wärmethermostate finden in einer Vielzahl von Bereichen Anwendung, darunter chemische und biologische Laboratorien, Pharmazie, Lebensmitteltechnologie und Materialforschung. Sie dienen dazu, eine konstante Temperatur für Experimente, Reaktionen oder Prozesse aufrechtzuerhalten und ermöglichen eine präzise Temperatursteuerung sowie eine stabile und reproduzierbare Durchführung von Versuchen. LAUDA Wärmethermostate bilden ein Temperaturspektrum von 20 bis 300 °C ab und bieten eine Heizleistung von bis zu 3,6 kW.

Wärmethermostate von LAUDA

Alle Wärmethermostate in der Übersicht

Gerätelinien Wärmethermostate

Alpha Wärmethermostate

Wärmethermostate von 25 bis 100 °C für preiswertes Temperieren im Labor

Heizleistung von 1 kW bis 1.5 kW

-100
-50
0
50
100
150
200
250
300
25 bis 100 °C

ECO Wärmethermostate

Wärmethermostate von 20 bis 200 °C für ökonomisches Temperieren im Labor

Heizleistung von 1 kW bis 2.6 kW

-100
-50
0
50
100
150
200
250
300
20 bis 200 °C

ECO Wärmethermostate mit Transparentbad

Wärmethermostate inklusive transparentem Bad für übersichtliches Temperieren im Labor

Heizleistung von 1 kW bis 2.6 kW

-100
-50
0
50
100
150
200
250
300
20 bis 100 °C

PRO Wärmethermostate mit Edelstahlbad

Wärme-Badthermostate von 30 bis 250 °C für professionelle Temperierung

Heizleistung von 1.85 kW bis 3.6 kW

-100
-50
0
50
100
150
200
250
300
30 bis 250 °C

Proline Durchsichtthermostate

Wärme-Durchsichtthermostate von 30 bis 230 °C für den professionellen Einsatz in Forschung, Anwendungstechnik und Produktion

Heizleistung von 1.3 kW bis 3.6 kW

-100
-50
0
50
100
150
200
250
300
30 bis 230 °C

SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN ODER HABEN FRAGEN?


Vertrieb DACH

+49 9343 503-555
E-Mail

Übersicht über alle Gerätetypen

Wählen Sie die gewünschte Arbeitstemperatur, Gerätelinie oder Art der Wärmeabfuhr um die Liste entsprechend einzugrenzen

Arbeitstemperatur (°C)

Produkt Arbeitstemp. min. Arbeitstemp. max. Heizleistung max. Produkt vergleichen
Alpha A 6 25 °C 100 °C 1.5 kW
Alpha A 12 25 °C 100 °C 1.5 kW
Alpha A 24 25 °C 100 °C 1.5 kW
ECO E 4 G 20 °C 200 °C 2.6 kW
ECO E 4 S 20 °C 200 °C 2 kW
ECO E 10 G 20 °C 200 °C 2.6 kW
ECO E 10 S 20 °C 200 °C 2 kW
ECO E 20 G 20 °C 200 °C 2.6 kW
ECO E 20 S 20 °C 200 °C 2 kW
ECO E 25 G 20 °C 200 °C 2.6 kW
ECO E 25 S 20 °C 200 °C 2 kW
ECO E 40 G 20 °C 200 °C 2.6 kW
ECO E 40 S 20 °C 200 °C 2 kW
ECO ET 6 G 20 °C 100 °C 2.6 kW
ECO ET 6 S 20 °C 100 °C 2 kW
ECO ET 12 G 20 °C 100 °C 2.6 kW
ECO ET 12 S 20 °C 100 °C 2 kW
ECO ET 15 G 20 °C 100 °C 2.6 kW
ECO ET 15 S 20 °C 100 °C 2 kW
ECO ET 20 G 20 °C 100 °C 2.6 kW
ECO ET 20 S 20 °C 100 °C 2 kW
Proline PV 15 30 °C 230 °C 3.6 kW
Proline PV 15 C 30 °C 230 °C 3.6 kW
Proline PV 24 30 °C 230 °C 3.6 kW
Proline PV 24 C 30 °C 230 °C 3.6 kW
  • 1
  • 2

Anwendungen und Branchenbeispiele für LAUDA Thermostate

Biotechnologie

Die Temperaturkontrolle ist wesentlich für die Qualität der Forschungs- und Produktionsergebnisse.

Zum Anwendungsbeispiel

Forschungs- & Entwicklungslabore

Temperaturkontrolle in Forschung und Entwicklung ist vor allem in den Bereichen Probenvorbereitung und Qualitätssicherung von großer Bedeutung.

Zum Anwendungsbeispiel

Novel Food

Die präzise Temperierung während der Verarbeitung steuert Qualität, sensorische Eigenschaften und mehr.

Zum Anwendungsbeispiel

NICHT GEFUNDEN WAS SIE SUCHEN?

NICHT GEFUNDEN WAS SIE SUCHEN?

Beantworten Sie einige Fragen und wir erarbeiten Ihnen im nächsten Schritt Ihre individuelle Temperierlösung.

mehr erfahren

LAUDA SCIENTIFIC

LAUDA SCIENTIFIC

Sie sind auf der Suche nach Messgeräten, die Präzision, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit souverän vereinen?

mehr erfahren

Es befinden sich bereits drei Produkte in Ihrer Vergleichsliste.
Um andere Produkte zu vergleichen, löschen Sie bitte eines der Produkte in Ihrer Vergleichsliste.