LOOP Peltierthermostat

LOOP Peltierthermostat

Der kompakte Umwälzthermostat für externe Anwendungen von 4 bis 80 °C

Der LAUDA LOOP Umwälzthermostat überzeugt mit konstanter Temperatur zwischen 4 und 80 °C und anwenderfreundlicher Flexibilität. Seine kompakte Bauweise und das geringe Gewicht sowie der Weitspannungseingang von 100 bis 240 Volt erlauben es, ihn weltweit flexibel und spontan einzusetzen – über Plug and Play mit Schnellkupplung wird die Anwendung zusätzlich vereinfacht. Die intuitive 3-Tasten-Softkey-Bedienung und die einfache Menüführung in fünf verfügbaren Sprachen über das leucht- und kontraststarke OLED-Display machen die Benutzung extrem einfach.

Die beiden luftgekühlten Gerätetypen L 100 und L 250 bieten eine Kälteleistung von 120 und 250 Watt. Der Fokus liegt auf Anwendungen bei konstanter Temperatur mit geringem Leistungsbedarf. Beide Gerätetypen arbeiten bei Teillast besonders energieeffizient und leise.

Arbeitstemperatur min.

4 °C

Arbeitstemperatur max.

80 °C

Temperaturkonstanz

0.1 ± K

LOOP L 250 LOOP L 100
Arbeitstemperatur min. 4 °C 4 °C
Arbeitstemperatur max. 80 °C 80 °C
Kälteleistung bei 20 °C 0.25 kW 0.12 kW
Temperaturkonstanz 0.1 ± K 0.1 ± K
Heizleistung max. 0.4 kW 0.2 kW
Förderdruck max. 50 Hz 0.8 bar 0.8 bar
Förderstrom max. (Druck) 50 Hz 2.6 L/min 2.6 L/min
Schnittstellen integriert RS 232 RS 232
Download Datenblatt
Download Prospekt
Technische Details
Produkt vergleichen

Es befinden sich bereits drei Produkte in Ihrer Vergleichsliste.
Um andere Produkte zu vergleichen, löschen Sie bitte eines der Produkte in Ihrer Vergleichsliste.

 
 
 
 
 
 

Endecken Sie die neue Dimension des Temperierens

Zwei LAUDA Umwälzthermostate LOOP
Zum Aktivieren des eingebetteten Videos müssen Cookies aktiviert sein. Durch das Aktivieren werden Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.
Cookie-Einstellungen öffnen