Integral IN 8 XTW

Bedienen Sie Ihren Integral Prozessthermostat einfach über ein modernes TFT-Display direkt am Gerät oder optional über eine intuitive Bedieneinheit mit Touch-Display und erweitertem Funktionsumfang.

Bestell-Nr.: L002891

Leistungsmerkmale

Hochtemperatur-Prozessthermostat für das dynamische Temperieren im externen Kreislauf
Temperiermedienverwaltung mit hinterlegten Stoffdaten
Vollelektronischer stetiger Regler mit PID Verhalten für interne und externe Regelung
Unterniveauschutz und einstellbarer Übertemperaturschutz mit akustischem Alarm für den Betrieb mit brennbaren und nichtbrennbaren Flüssigkeiten
Schnittstelle für externen Pt100 integriert, zweiter externer Pt100 über Schnittstellenmodul möglich
Integrierter und einstellbarer Bypass
Digitale Pumpendruckanzeige
Kühlwasserversorgung bei Betrieb notwendig
Farbiges TFT Display für gleichzeitige Anzeige von Ist- und Sollwert sowie grafische Darstellung des Temperaturverlaufs
Bedienung über Cursor- und Softkeytasten. Zusätzliche Tmax Taste für Übertemperatur
Selbstadaptionfunktion zur Ermittlung von Regelparametern
Leistungsstarke LAUDA Variopumpe (Druckpumpe) mit 8 wählbaren Leistungsstufen oder Vorlaufdruckregelung
Fernanzeige "Störung" über eingebauten Neutralkontakt
Programmgeber mit 150 Temperatur-/Zeitsegmenten, aufteilbar in 5 Programme, optimiert für Temperaturrampen
Integrierter Webserver für die Browser gestützte Bedienung in lokalen Netzwerken via PC, Tablet oder Smartphone, gesicherte Übertragung durch Authentifizierung und Verschlüsselung
Menüführung im Klartext, sechs wählbare Sprachen DE, EN, FR, ES, IT, RU
SelfCheck Assistent für Systemdiagnose
PowerAdapt System für optimal angepasste max. Heizleistung ohne Überlastung der Spannungsversorgung
USB- und Ethernet-Schnittstelle serienmäßig, Datenexport auf USB-Stick
Nachrüstbar mit bis zu 2 zusätzlichen Interface Modulen (RS 232/485-, Profibus-, Analog-, Kontakt- oder EtherCAT-Modul)
Sehr kleines internes Volumen und nicht durchströmtes großes Ausdehnungsgefäß (kaltölüberlagertes System)
Wassergekühlte Ausführung

Arbeitsbereich

Arbeitstemperatur min.

25 °C

Arbeitstemperatur max.

320 °C

Temperaturkonstanz

0.1 ± K

Technische Merkmale (nach DIN 12876)

Arbeitstemperaturbereich
25 ... 320 °C
Umgebungstemperaturbereich
5 ... 40 °C
Temperaturkonstanz
0.1 ± K
Heizleistung max.
8 kW
Leistungsaufnahme max.
9 kW
Leistungsaufnahme
13.5 A
Förderdruck max.
3,1 bar
Pumpe Förderstrom max. (Druck)
60 L/min
In / Outlet Anschlussgewinde (außen)
M30 x 1,5
In / Outlet Schlauchgröße
3/4″
Füllvolumen min.
3.6 L
Füllvolumen max.
9.8 L
Wasserkühlung Anschlussgewinde (außen)
3/4 ″
Empfohlene Kühlwassertemperatur
15 °C
Kühlwasserverbrauch
11 L/min
Druckdifferenz Kühlwasser min.
3 bar
Maximaldruck Kühlwasser
10 bar
Abmessungen (BxTxH)
430 x 550 x 760 mm
Gewicht
85 kg
Schalldruckpegel
52 dB(A)
Netzversorgung
400 V; 3/PE; 50 Hz & 460 V; 3/PE; 60 Hz
Netzstecker
Netzkabel mit Stecker (NEMA L16-20P twist lock; 20 A)

Downloads - Allgemeine Produktdaten

Bitte wählen Sie aus, welche Dokumente Sie in welcher Sprache sehen möchten:

Verfügbare Dokumente
Verfügbare Sprachen
Gerät Gerätekategorie Dokumententyp Sprache Format Größe

Integral XT New Generation

Prozessthermostate Betriebsanleitung
Deutsch
PDF 6,15 MB Dokument herunterladen

Durchflussregler MID 80

Betriebsanleitung
Deutsch
PDF 2,33 MB Dokument herunterladen

Bedieneinheit Command Touch

Zubehör Betriebsanleitung
Deutsch
PDF 1,52 MB Dokument herunterladen

Kapitel Umwälz- und Prozessthermostate
Gesamtprospekt

Prozessthermostate Prospekt
Deutsch
PDF 4,74 MB Dokument herunterladen

Integral XT New Generation

Prozessthermostate Prospekt
Deutsch
PDF 2,28 MB Dokument herunterladen

LAUDA Command App

Prozessthermostate Software
Deutsch
EXE 57,88 MB Dokument herunterladen

Zubehör

Es befinden sich bereits drei Produkte in Ihrer Vergleichsliste.
Um andere Produkte zu vergleichen, löschen Sie bitte eines der Produkte in Ihrer Vergleichsliste.