Proline Kryomate Kältethermostate
Professionelle Kältethermostate von -90 bis 200 °C für den Einsatz in Prozesstechnik und Materialprüfung

Leistungsstarke Kältethermostate von -90 bis 200 °C für den Einsatz in Prozesstechnik und Materialprüfung

Hohe Kälteleistung und kompakte Baugröße. Die Proline Kryomate sind auf dem Boden stehende Kältethermostate mit hoher Wirtschaftlichkeit und exzellentem Preis-Leistungsverhältnis.

Die für interne Umwälzung optimierte Druckpumpe kann in vier Stufen variiert werden - besonders anwenderfreundlich dank der serienmäßigen LAUDA Fernbedieneinheit Command.

Zusätzlich wird durch eine integrierte Badrand- und Badbrückenheizung Kondensatbildung durch Luftfeuchtigkeit bei tiefen Temperaturen verhindert.

Übersicht

Vorteile und Mehrwert

  • Geräumige Bäder und große Badöffnungen: ideal für sperrige Proben und effektiven Durchsatz
  • Abnehmbare Command-Bedieneinheit mit hochauflösendem, grafischem LC-Display mit individuel wählbaren Darstellungsfunktionen.
  • Programmgeber mit 150 Temperatur- /Zeitsegmenten, aufteilbar in 5 Programme.
  • Pumpenanschlüsse hinten und seitlich, integrierter Bypass

Arbeitsbereich

Die Proline Kryomate, die in luft- oder wassergekühlter Ausführung verfügbar sind, bieten große Badöffnungen und Badvolumina von 30 bzw. 40 Liter.

Arbeitstemperatur min.

-90 °C

Arbeitstemperatur max.

150 °C

Temperaturkonstanz

0.05 ± K

Gerätelinien

Wählen Sie bis zu 4 technische Parameter, die Sie in der Tabelle anzeigen lassen möchten

Produkt Arbeitstemp. min. Arbeitstemp. max. Heizleistung max. Kälteleistung bei 20 °C 50 Hz Förderdruck max. 50 Hz Produkt vergleichen Produkt kaufen
Proline Kryomate RP 3090 C -90 °C 200 °C 3.5 kW 3 kW 3.2 bar Details
Proline Kryomate RP 3090 CW -90 °C 200 °C 3.5 kW 3.9 kW 3.2 bar Details
Proline Kryomate RP 4050 C -50 °C 200 °C 3.5 kW 5 kW 3.2 bar Details
Proline Kryomate RP 4050 CW -50 °C 200 °C 3.5 kW 6 kW 3.2 bar Details
Proline Kryomate RP 4090 C -90 °C 200 °C 3.5 kW 2.9 kW 3.2 bar Details
Proline Kryomate RP 4090 CW -90 °C 200 °C 3.5 kW 3.9 kW 3.2 bar Details

Downloads - Allgemeine Produktdaten

Bitte wählen Sie aus, welche Dokumente Sie in welcher Sprache sehen möchten:

Verfügbare Dokumente
Verfügbare Sprachen
Gerät Gerätekategorie Dokumententyp Sprache Format Größe

Proline Kryomate

Badthermostate Betriebsanleitung
Deutsch
PDF 3,09 MB Dokument herunterladen

Proline Kryomate (neues Design)

Badthermostate Betriebsanleitung
Deutsch
PDF 4,08 MB Dokument herunterladen

Kapitel Kältethermostate
Gesamtprospekt

Badthermostate Prospekt
Deutsch
PDF 3,38 MB Dokument herunterladen

Zubehör

Sie benötigen weitere Informationen oder haben Sie Fragen?


Vertrieb DACH

+49 9343 503-555
E-Mail

Das könnte Sie auch interessieren:

Wärmethermostate

  • unterschiedliche Leistungsklassen von Einstieg bis Highend
  • Temperaturspektrum 20 °C bis 300 °C
  • Temperaturkonstanz ± 0,01 K
  • Badgrößen von 2,5 L bis 40 L, Badgefäße aus Edelstahl (isoliert)
  • vielfältige Schnittstellenmodule
Zu Wärmethermostate

Kältethermostate

  • unterschiedliche Leistungsklassen von Einstieg bis Highend
  • Temperaturspektrum -100 °C bis 200 °C
  • Einfach nachhaltig - mit natürlichen Kältemitteln verwendbar
  • Badgrößen von 3,3 L bis 44 L, Badgefäße aus Edelstahl (isoliert)
  • vielfältige Schnittstellenmodule
Zu Kältethermostate

Umwälz- und Prozessthermostate

  • Temperierung durch Kältemittel oder Peltiertechnik
  • Geräte mit offenen Badsystemen sowie mit Drucküberlagerungen
  • kompakte Bauweise
  • Temperaturspektrum -90 °C bis 320 °C
  • 0,06 bis 25 kW Kälteleistung
Zu Umwälz- und Prozessthermostate

Kalibrierthermostate

  • Temperaturspektrum -25 °C bis 200 °C
  • konstante Eintauchtiefen dank Kalibrierkammer mit Überlaufprinzip
  • unterschiedliche Größen, Badöffnungen und Nutztiefen erhältlich
  • umfangreiches Zubehör
  • bessere Wärmeübertragung im Vgl. zu Wärmeschränken und Metallblockthermostaten
Zu Kalibrierthermostate

Einhänge- und Brückenthermostate

  • Temperierung beliebiger Badgefäße, Heizleistung bis 3,5 kW
  • Teleskopstange für Bäder von 310 bis 550 mm Breite
  • mit unterschiedlichen Pumpenmodellen: Druck-Saug-Pumpe oder leistungsstarke Druckpumpen
  • für unterschiedliche Badtiefen bis 320 mm
  • auswählbarer Kontrollkopf abhängig vom benötigten Funktionsumfang
Zu Einhänge- und Brückenthermostate

Anwendungen und Branchenbeispiele für LAUDA Thermostate

Botanische Extraktion

Temperaturkontrolle hilft, die Zielverbindungen effizient zu extrahieren, Verunreinigungen zu verhindern und die Löslichkeit zu verbessern.

Zum Anwendungsbeispiel

Luft- & Raumfahrt

Temperatursimulationen und temperaturabhängige Materialtests sind elementarer Bestandteil der Entwicklung in der Luft- und Raumfahrt.

Zum Anwendungsbeispiel

Biotechnologie

Die Temperaturkontrolle ist wesentlich für die Qualität der Forschungs- und Produktionsergebnisse.

Zum Anwendungsbeispiel

Es befinden sich bereits drei Produkte in Ihrer Vergleichsliste.
Um andere Produkte zu vergleichen, löschen Sie bitte eines der Produkte in Ihrer Vergleichsliste.