JUBILÄUM BEIM WELTMARKTFÜHRER

40-Jähriges Jubiläum bei LAUDA

Drei Mal 40 Jahre auf einem Bild: Der Geschäftsführende Gesellschafter, Dr. Gunther Wobser, gemeinsam mit dem Bürgermeister von Lauda-Königshofen, Thomas Maertens, den Jubilaren Gabriele Müller, Bernhard Dosch nebst Frau sowie Karlheinz Vollrath, dem Betriebsratsvorsitzenden Elmar Mohr sowie den Geschäftsführern Dr. Marc Stricker und Dr. Mario Englert (v. r.)

LAUDA ehrt 40 Jahre Betriebszugehörigkeit von Bernhard Dosch, Gabriele Müller und Karlheinz Vollrath

Lauda-Königshofen, 8. Oktober 2018 – Ihre Ausbildung begannen sie zeitgleich am 1. August 1978 beim Temperiergerätehersteller LAUDA. Nach 40 Jahren Betriebszugehörigkeit wurden die drei Mitarbeiter Bernhard Dosch, Gabriele Müller und Karlheinz Vollrath jetzt im Beisein von Geschäftsführung und Führungskreis geehrt. Der Bürgermeister von Lauda-Königshofen gratulierte den Jubilaren persönlich auch im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Der in Lauda-Königshofen geborene Bernhard Dosch begann am 1. August 1978 seine Ausbildung zum Mechaniker bei LAUDA. Nach erfolgreicher Prüfung durchlief er verschiedene Abteilungen wie die Löterei oder die Montage der Wärmethermostate und verbrachte drei Monate privat in den USA, bevor er 1983 seinen Wehrdienst bei der Bundeswehr antrat. 1984 kehrte er zu LAUDA zurück und fand sein neues Heim in der sogenannten Kleinkälte, einem Fertigungsbereich, in dem vorwiegend Kleinkältethermostate gefertigt werden. Bernhard Dosch engagierte sich in diesem Umfeld leidenschaftlich bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Azubis. Zudem absolvierte er zahlreiche Weiterbildungen und Schulungen, etwa zum Hartlöten.

Gabriele Müller begann ihre Ausbildung ebenfalls am 1. August 1978 bei LAUDA – allerdings zur Bürokauffrau. Nach erfolgreichem Abschluss arbeitete sie für kurze Zeit im Service, bevor sie zur Auftragsbearbeitung kam. Dieser Abteilung, insbesondere dem Export, ist sie bis heute erhalten geblieben. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die ein hohes Maß an Genauigkeit erfordert. Von ihren Kollegen als gewissenhafte Ansprechpartnerin geschätzt, entwickelte sie sich zu einem »Exportprofi mit umfangreichem Wissen«. Im März 2008 wurde Gabriele Müller zur stellvertretenden Leiterin Auftragsbearbeitung/Fakturierung ernannt.

Auch Karlheinz Vollrath begann seine Karriere am 1. August 1978 – er begann eine Ausbildung zum Energiegeräte-Elektroniker bei LAUDA. Nach erfolgreichem Abschluss arbeitete er ein halbes Jahr in der Großkältemontage, bevor auch er seinen Dienst bei der Bundeswehr antreten musste. Nach seiner Rückkehr 1984 blieb er für viele Jahre in der Elektromontage, wurde aber aufgrund seiner Vielseitigkeit über die Zeit in viele Abteilungen ›verliehen‹. So brachte Karlheinz Vollrath seine Fähigkeiten unter anderem für Heiz- und Kühlsysteme, Kleinkälte oder auch Service ein, bevor er ab dem 1. April 2000 fest in die Elektromontage wechselte. Karlheinz Vollrath, von seinen Kollegen liebevoll ›Charlie‹ gerufen, wird von ihnen als bodenständig, hilfsbereit und sehr angenehm beschrieben.

Der Geschäftsführende Gesellschafter von LAUDA, Dr. Gunther Wobser, gratulierte jedem Mitarbeiter einzeln mit einer Laudatio zu »40 Jahren an unserer Seite« und überreichte den drei Jubilaren eine Urkunde zu ihrer Leistung. Eigens zu der Ehrung gekommen war der Bürgermeister von Lauda-Königshofen, Thomas Maertens. »40 Jahre in einem Unternehmen im Taubertal, das ist schon etwas ganz Besonderes«, attestierte er den Jubilaren. Er brachte Ehrenurkunden des Landes Baden-Württemberg mit und persönliche Grüße von Ministerpräsident Winfried Kretschmann. LAUDA, so Thomas Maertens, sei ein Vorzeigeunternehmen, um das »uns andere Bundesländer beneiden«. Denn inhabergeführte Betriebe, so wie LAUDA, seien etwas ganz Besonderes, sie stünden für Nachhaltigkeit und Sicherheit, erklärte der Bürgermeister. An die Jubilare gewandt sagte Thomas Maertens: »Der Erfolg dieser Unternehmen hängt von zum großen Teil von Ihnen, den Mitarbeitern, ab.« Zusätzlich gewürdigt wurden die Jubilare durch ihre direkten Vorgesetzten und den Betriebsratsvorsitzenden, Elmar Mohr.

Diese Webseite verwendet Cookies. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.

Ok

Login

PartnerNet

Information gets more and more important for successful sales and service processes. With LAUDA PartnerNet we offer you a tool which will help you to find very fast the data you need serving your customers.

UserClub

24 Monate Garantie innerhalb Deutschlands, und viele weitere Vorteile. Davon profitieren Sie als Mitglied im LAUDA UserClub.