ETK Eintauchkühler

LAUDA Eintauchkühler für Dauerkühlung bis -50 °C

LAUDA Eintauchkühler arbeiten nach dem klassischen Prinzip der Direktverdampfung und dienen als Zusatzkühler, um Wärmethermostate, Wasserbäder und Kühlfallen schnell auf Temperaturen unterhalb der Raumtemperatur abzukühlen. Der ETK 50 verfügt über eine eigene Temperaturregelung.

Die kompakten Eintauchkühler ETK 30 und ETK 50 sind mit Kühlschlange aus hochwertigem, rostfreiem Edelstahl ausgestattet. Sie sorgen beim Einsatz von Wärmethermostaten, Wasserbädern und Kühlfallen schnell für eien Erweiterung des Temperaturbereiches nach unten.

Arbeitstemperaturbereich Min.

-50 °C

Arbeitstemperaturbereich Max.

20 °C

ETK 30 ETK 50
Arbeitstemperatur min. -30 °C -50 °C
Arbeitstemperatur max. 20 °C 20 °C
Temperaturkonstanz 0.5 ±K
Download Datenblatt
Download Prospekt
Technische Details
Produkt vergleichen

Es befinden sich bereits drei Produkte in Ihrer Vergleichsliste.
Um andere Produkte zu vergleichen, löschen Sie bitte eines der Produkte in Ihrer Vergleichsliste.

 
 
 
 
 
 

LAUDA Vertreter weltweit

Diese Webseite verwendet Cookies. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.

Ok

Login

PartnerNet

Information gets more and more important for successful sales and service processes. With LAUDA PartnerNet we offer you a tool which will help you to find very fast the data you need serving your customers.

UserClub

24 Monate Garantie innerhalb Deutschlands, und viele weitere Vorteile. Davon profitieren Sie als Mitglied im LAUDA UserClub.