REGULATORY AFFAIRS MANAGER (M/W/D)

Wir bei LAUDA sind mit rund 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 92 Millionen Euro Umsatz und zwölf Auslandsgesellschaften der weltweit führende Hersteller von innovativen Temperiergeräten und -anlagen für Forschung, Anwendungstechnik und Produktion. Unser Qualitätsmanagement arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung der Prozess- und Arbeitsqualität. An dieser Stelle benötigen wir Sie:

Als Regulatory Affairs Manager (m/w/d) übernehmen Sie die Pflege eines Rechts- und Normenkatasters für Produktsicherheit und Umweltmanagement bei LAUDA. Sie sind Prozesseigner des Gefahrstoffmanagements und verwalten die entsprechende Gefahrstoffdatenbank. Außerdem prüfen Sie die technischen Unterlagen für Konformitätserklärungen, beispielsweise CE- oder UKCA-Kennzeichnung. Zu Ihrer Tätigkeit gehört auch die Koordination und Begleitung von Audits in Zusammenhang mit Firmeninspektionen, z. B. NRTL, Druckgeräterichtlinie, PESR sowie die Koordination der Tätigkeiten zu REACH, und, in Zusammenarbeit mit unseren internationalen Standorten, SCIP, RoHS, CalProp 65, USEPA oder TSCA. Nicht zuletzt kümmern Sie sich um die Bearbeitung von Kundenanfragen und arbeiten in Gremien und Verbänden mit.

Ihr Profil als Regulatory Affairs Manager (m/w/d) im Detail

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, bevorzugt Chemie oder technisches Studium, jeweils mit Diplom oder Masterabschluss
  • Weiterbildungen rund um das Thema »Regulatory Affairs«
  • Drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sind von Vorteil
  • Deutschkenntnisse Stufe C2 und Englischkenntnisse der Stufe C1 (gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Kommunikationsstärke, Fähigkeit zur Leitung von Arbeitsteams

Ihre Vorteile bei LAUDA

  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung
  • Freiwillige Arbeitgeberleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie uns. Senden Sie Ihre Bewerbung als Regulatory Affairs Manager (m/w/d) direkt an unseren Personalreferentin Carmen Diez und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Haben Sie Fragen?

Carmen Diez
Personalreferentin

+49 (0) 9343 503-161
E-Mail

Login

PartnerNet

Information gets more and more important for successful sales and service processes. With LAUDA PartnerNet we offer you a tool which will help you to find very fast the data you need serving your customers.

UserClub

24 Monate Garantie innerhalb Deutschlands, und viele weitere Vorteile. Davon profitieren Sie als Mitglied im LAUDA UserClub.