Masterarbeit im Bereich Elektrotechnik / Informationstechnik

Titel: Automatische Befüll- / Entleereinheit für Prozessthermostat

Zeitraum: 01.01.2023 - 30.07.2023

Beschreibung

Zwischen einem Prozessthermostaten und einer Kundenapplikation (z.B. Fahrzeugbatterie) soll in die Hydraulikleitung eine automatische Befüll- / Entleereinheit eingebracht werden, die es hier zu entwickeln gilt. Die automatische Befüll- / Entleereinheit soll es ermöglichen, die Kundenapplikation schnell zu wechseln. Dabei wird zuerst die Applikation mit Druckluft entleert und die Temperierflüssigkeit in einen Pufferbehälter gedrückt. Nach Wechsel der Applikation wird ein Leckagetest durchgeführt und danach die Applikation mit Unterdruck befüllt. Der Unterdruck wird mittels Venturidüse aus Druckluft erzeugt. Danach erfolgt noch eine Entgasungsphase. Schließlich übernimmt der Prozessthermostat wieder die Temperierung der Applikation. Die Befüll- / Entleereinheit muss mit diversen Ventilen, Drucksensoren und Pumpen ausgestattet sein und kommuniziert mit dem Prozessthermostaten über CAN. Die Bedienung erfolgt über das User Interface des Prozessthermostaten sowie über lokale Taster und Signalleuchten.

Aufgabe

Inbetriebnahme einer ersten Version einer Leiterplatte und ggf. Anpassung und Redesign. Erstellung der kompletten Software auf einem Mikrokontroller STM32G4 (CORTEX M4) mit Betriebssystem µC/OS-II unter Übernahme vorhandener Softwarekomponenten: Grundstruktur mit Sensorauswertung, Ansteuerung von Ventilen und Motoren, CAN-Kommunikation, Parametersicherung im FRAM, darauf aufbauend Programmierung, Erprobung und Optimierung der Ablaufsteuerung.

Sie erhalten Unterstützung von Kollegen aus der Hardware- und Softwareentwicklung und programmieren die Ablaufsteuerung in enger Abstimmung mit dem Maschinenbauingenieur, der für die Hydraulik verantwortlich ist.

Neben PC oder Laptop steht Ihnen im Wesentlichen ein Entwicklungssystem ARM Keil MDK (µVision), Debugger von pls oder iSystem sowie CANalyzer von Vector zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie uns. Senden Sie Ihre Bewerbung für die Masterarbeit im Bereich Elektrotechnik / Informationstechnik direkt an unsere Personalreferentin Carmen Diez und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Haben Sie Fragen?

Carmen Diez
Personalreferentin

+49 (0) 9343 503-161
E-Mail