PARADEBEISPIEL INTERNATIONALER ZUSAMMENARBEIT

Gruppenbild der Geschäftsführer von Beun de Ronde und LAUDA

Die Geschäftsführer von Beun de Ronde, Corné Reuvers und Mike Klinkenberg, gemeinsam mit Dr. Gerhard Wobser und dem Geschäftsführenden Gesellschafter von LAUDA, Dr. Gunther Wobser (v. l. n. r.)

Der niederländische Laborhändler Beun de Ronde B.V., ein Anbieter von wissenschaftlicher Ausstattung mit einer beeindruckenden, über 100-jährigen Historie, zählt seit vielen Jahrzehnten zu den verlässlichsten Partnern der LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG. Bereits seit 1958 arbeiten die beiden Familienunternehmen ohne Unterbrechung zusammen, Beun de Ronde war die erste Auslandsvertretung von LAUDA und somit fast von Beginn an der Seite des heutigen Weltmarktführers. Nach dem Tod der beiden Firmengründer Beun und de Ronde übernahm der langjährige Vertraute Joop Klinkenberg Anteile und Geschäftsführung, die er später an seinen Sohn Mike übergab. Zur Würdigung dieser außergewöhnlichen und engen Partnerschaft wurde der heute Geschäftsführende Gesellschafter, Mike Klinkenberg, mit der Dr.-Rudolf-Wobser-Medaille ausgezeichnet. Im Rahmen eines festlichen Abendessens am Firmensitz in der Nähe von Amsterdam überreichte der Geschäftsführende Gesellschafter von LAUDA, Dr. Gunther Wobser, die Auszeichnung im Beisein seines Vaters, Beirats und Gesellschafters, Dr. Gerhard Wobser, sowie des weiteren Geschäftsführers von Beun de Ronde, Corné Reuvers.

 

Dr. Gunther Wobser überreicht die Auszeichnung stets persönlich. Dieses Mal war der Anlass ein Novum: »Die Beziehung von LAUDA und Beun de Ronde ist eine ganz besondere, denn für LAUDA war es die erste Vertretung, mit der am 15. August 1958 ein Vertrag abgeschlossen wurde. Die Zusammenarbeit reicht sogar noch weiter zurück, denn der Firmengründer, Dr. Rudolf Wobser, kannte Jan de Ronde bereits aus seiner früheren Tätigkeit. Beun de Ronde hat vor allem in der Anfangszeit unseres Unternehmens wesentlich zum Erfolg beigetragen, wofür ich mich im Namen aller Beteiligten herzlich bedanken möchte. Bis heute bildet unsere Zusammenarbeit die Grundlage für den gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolg und kann zweifellos als Paradebeispiel für die internationale, nachbarschaftliche Zusammenarbeit zweier Familienunternehmen angesehen werden.«

 

Die Dr.-Rudolf-Wobser-Medaille aus echtem Gold wurde anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2016 kreiert und wird seitdem an Personen verliehen, die Außergewöhnliches für das Familienunternehmen geleistet haben. So werden beispielsweise Mitarbeitende mit einer Betriebszugehörigkeit von über 50 Jahren mit dieser Auszeichnung geehrt. Insgesamt wurden erst 16 Dr.-Rudolf-Wobser-Medaillen vergeben. Mit Mike Klinkenberg bekommt zum ersten Mal eine Person außerhalb des Unternehmens und außerhalb Deutschlands diese bedeutende Auszeichnung.

Login

PartnerNet

Information gets more and more important for successful sales and service processes. With LAUDA PartnerNet we offer you a tool which will help you to find very fast the data you need serving your customers.

UserClub

24 Monate Garantie innerhalb Deutschlands, und viele weitere Vorteile. Davon profitieren Sie als Mitglied im LAUDA UserClub.