ZEITZEUGEN DER UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Gleich drei Mitarbeiter feiern bei LAUDA 45 Jahre Betriebszugehörigkeit. Rudolf Gräff (3. v. l. neben seiner Frau Ulri-ke), Roman Wohlfarth (4. v. r.) und Wolfgang Stang (3. v. r.) begannen gemeinsam ihre Ausbildung bei LAUDA im Jahr 1974. Zu den Gratulanten zählten der Geschäftsführende Gesellschafter, Dr. Gunther Wobser (r.), der Leiter Elektro-montage, Rainer Deinert (2. v. r.), der Betriebsratsvorsitzende Elmar Mohr (Mitte) sowie die Geschäftsführer Dr. Marc Stricker (l.) und Dr. Mario Englert (2. v. l.)

Drei Mitarbeiter begannen gleichzeitig ihre Ausbildung und feierten ihre 45-jährige Betriebszugehörigkeit bei LAUDA, dem Weltmarktführer für Temperiertechnik. Die Ehrung langjähriger Mitarbeiter hat bei LAUDA eine langjährige Tradition. Jetzt wurden die drei Jubilare Rudolf Gräff, Wolfgang Stang und Roman Wohlfarth in großer Runde vom Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Gunther Wobser sowie dem kompletten Führungskreis von LAUDA geehrt. Die drei Kollegen verbindet ein langer gemeinsamer Weg: Alle drei haben im August 1974 gemeinsam ihre Ausbildung begonnen und wurden direkt vom Firmengründer Dr. Rudolf Wobser eingestellt. Alle drei arbeiten in der Elektromontage, wo es abwechslungsreich ist, da sie mit vielen Generationen elektronischer Bauteile zu tun haben.

Rudolf Gräff, ein »gewissenhafter Mitarbeiter«, so attestieren es ihm seine Kollegen, begann seine Karriere am 26. August 1974 mit einer Ausbildung zum Energiegeräteelektroniker bei LAUDA. Seitdem ist er ein wichtiges und geschätztes Mitglied der Elektromontageabteilung, wo er verschiedene Baugruppen des LAUDA Temperiergeräte-Portfolios montiert. Aufgrund seiner Flexibilität wird Rudolf Gräff immer wieder in der Sparte Heiz- und Kühlsysteme eingesetzt, um dort beim Verdrahten der industriellen Anlagen auszuhelfen. Rudolf Gräff ist eng mit LAUDA verbunden. Seine Frau und seine Schwester arbeiten ebenfalls dort, auch sein Vater war über 20 Jahre für das Familienunternehmen tätig. Ihn mache es stolz, was LAUDA in den letzten Jahren vollbracht hätte, erklärte Rudolf Gräff in seiner Dankesrede im Namen seiner Kollegen. Das Unternehmen habe ihm eine qualifizierte Ausbildung ermöglicht und über viele Jahre einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz gewährt.

Auch Wolfgang Stang startete bei LAUDA ebenfalls mit einer Ausbildung zum Energiegeräteelektroniker. In der Elektromontageabteilung ist er damit beschäftigt, verschiedene Baugruppen mit vielschichtigen Montageinhalten zu komplettieren. Speziell ist Herr Stang mit dem Verdrahten der Elektrowinkel für die LAUDA PRO Thermostate betraut. Als langjähriger Mitarbeiter in der Elektromontage ist Herrn Stang ein Garant für die exakte Verarbeitung der elektronischen Bauteile und beherrscht, so attestierte Dr. Gunther Wobser in seiner Laudatio, die »gesamte Klaviatur der LAUDA Geräte«.

Der dritte Jubilar reiht sich ebenfalls in die Reihe der Energiegeräteelektroniker ein. Roman Wohlfarth wurde wie seine Kollegen nach erfolgreichem Abschluss in die Elektromontageabteilung übernommen. Dort ist er für die Verdrahtung etwa der Elektroeinheit der Integral Prozessthermostate zuständig. Auch bei der Verdrahtung der Pumpeneinheiten für die anspruchsvollen LivaNova Geräte und der Steuerteile für die Ecoline Geräte arbeitet er mit. Unter seinen Kollegen hat sich Roman Wohlfarth in seiner langjährigen Mitarbeit einen Ruf als kompetenter Ansprechpartner und wertvoller Unterstützer erarbeitet.

Gemeinsam mit seinen beiden Jubilar-Kollegen ist Roman Wohlfarth einer der wenigen LAUDA Mitarbeiter, die Zeitzeugen der Unternehmensgeschichte und im Besonderen auch der Elektronikentwicklung sind. Dieses unschätzbare Fachwissen über viele Generationen von LAUDA Geräten kommt Kollegen wie Kunden nach wie vor zu Gute.

Dr. Gunther Wobser überreichte den drei Jubilaren zu ihrem 45-jährigen Betriebsjubiläum die LAUDA Ehrenurkunde sowie die Ehrenurkunde der IHK Heilbronn Franken. Auch der Betriebsratsvorsitzende Elmar Mohr, sowie der Leiter Elektromontage, Rainer Deinert – der selbst vor kurzem sein 40-jähriges Betriebsjubiläum feiern durfte, trugen mit persönlichen Reden zu einer rundum gelungenen Veranstaltung bei.

Diese Webseite verwendet Cookies. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.

Ok

Login

PartnerNet

Information gets more and more important for successful sales and service processes. With LAUDA PartnerNet we offer you a tool which will help you to find very fast the data you need serving your customers.

UserClub

24 Monate Garantie innerhalb Deutschlands, und viele weitere Vorteile. Davon profitieren Sie als Mitglied im LAUDA UserClub.