›SEHLANDSCHAFTEN‹ – EINE ENTDECKUNGSREISE

›SEHLANDSCHAFTEN‹ - Malereien von Renate Lehmann in der LAUDA FabrikGalerie.

Malereien von Renate Lehmann in der LAUDA FabrikGalerie

Die LAUDA FabrikGalerie startet am 30. Mai 2018 um 17 Uhr mit einer neuen Ausstellung in der Reihe ›Art After Work‹ und lädt zu inspirierenden Gesprächen mit der aus Koblenz stammenden Künstlerin Renate Lehmann ein. Die farbenprächtigen Ölgemälde können Besucher bis zum 27. Juli 2018 nach Anmeldung (E-Mail: info@lauda.de, Telefon: 09343 503-0) erleben. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und Freitag von 9 bis 14 Uhr.

Wie viel Kunstfertigkeit doch der große Eisvogel aufwendet, um den besten Lebensraum für seine Raupen zu finden. Wie sorgfältig er die Eier platziert. Und wie wunderbar dann seine Metamorphose zum schillernden Schmetterling verläuft. Renate Lehmann liebt diese Wunder des Lebens, in die sie sich in aller Gründlichkeit hineinvertieft, um mehr wahrzunehmen als die bloße Oberfläche. Um sie in einen detailverliebten, intensiven Formen- und Farbenrausch zu malen, der das Leben, die Kraft, die Freude feiert. ›Sehlandschaften‹ heißt die Ausstellung in der LAUDA FabrikGalerie, in der die Koblenzer Künstlerin Arbeiten aus den vergangenen fünf Jahren präsentiert.

›Die Kinderstube des Eisvogels‹ ist auch dabei, ein Fest für die Sinne. Gut zwei Monate hat sie an dem Ölgemälde gearbeitet. Eine typische Zeitspanne, bis ein Lehmann-Bild vollendet ist, denn es lebt von Details. Die reiche Ornamentik ist zeitintensiv. Renate Lehmann legt viel Energie in ihre Malerei. Ihre Kunst folgt keinen Zyklen, vom Arbeitstitel findet sie zum Werk. Sie lässt sich nicht festlegen auf einen Stil, doch inspiriert ist sie: vom Surrealismus, den Phantasten der Wiener Schule. Ihre Bilder feiern das Dasein mit all seiner Kraft. Keine Linien, Kanten, Geraden zerschneiden ihre Quadrate, für die sie fast ausschließlich das Format 120 x 120 cm wählt. Kein Schwarz verdüstert ihre Farben, der dunkelste Farbton ist ein königliches dunkelblau. »Ich versuche der Härte des Lebens die Schärfe zu nehmen«, sagt sie. »Es ist irre, was sich damit verändert«.

Renate Lehmann macht, sagt sie selbst, keine Werbung für ihre Kunst. Trotzdem hat sie jedes Jahr eine große Ausstellung, in der sie ihre farbintensiven Arbeiten präsentiert. Zu LAUDA passen ihre Werke perfekt. Im kühlen Weiß und Edelstahl der FabrikGalerie lenke nichts das Auge ab. Alle Details dürfen wirken. Es gibt viel zu entdecken.

Diese Webseite verwendet Cookies. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.

Ok

Login

PartnerNet

Information gets more and more important for successful sales and service processes. With LAUDA PartnerNet we offer you a tool which will help you to find very fast the data you need serving your customers.

UserClub

24 Monate Garantie innerhalb Deutschlands, und viele weitere Vorteile. Davon profitieren Sie als Mitglied im LAUDA UserClub.