FÜNF JAHRZEHNTE FIRMENTREUE

50 Jahre LAUDA: Der Jubilar Michael Kaufmann (Mitte) mit seiner Frau Christine gemeinsam mit dem Geschäftsfüh-renden Gesellschafter, Dr. Gunther Wobser, Betriebsratsvorsitzender Elmar Mohr, dem Leiter Elektromontage, Rainer Deinert. den beiden Geschäftsführern Dr. Mario Englert und Dr. Marc Stricker, Christof Geiger, Mitglied der Ge-schäftsleitung der IHK Heilbronn-Franken, sowie Thomas Maertens, Bürgermeister der Stadt Lauda-Königshofen (v. r. n. l.).

Für sein 50-jähriges Firmenjubiläum bei der LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG wurde Michael Kaufmann aus Hochhausen mit einem feierlichen Festakt von dem Geschäftsführenden Gesellschafter, Dr. Gunther Wobser, im Namen des Unternehmens, der Mitarbeiterschaft sowie der beiden Geschäftsführer Dr. Marc Stricker und Dr. Mario Englert ausgezeichnet. Damit ist Kaufmann heuer bereits der zweite der insgesamt acht Mitarbeiter, der seine 50-jährige Unternehmenszugehörigkeit bei LAUDA feiern konnte.

Der im September 1951 in Hochhausen geborene Firmenjubilar absolvierte bei dem Hersteller von Temperiergeräten ab Mitte April 1966 bis September 1969 eine Ausbildung zum Elektromechaniker mit erfolgreicher Abschlussprüfung. Im Anschluss daran arbeitete Kaufmann von 1969 bis 1971 und von 1973 bis 1981 in der Elektromontage. Zwischendurch leistete er ab Anfang 1972 bis Frühjahr 1973 Grundwehrdienst, während dem er jedoch stundenweise weiterhin bei LAUDA tätig war. 1981 bis März 1984 wirkte Kaufmann für einen bedeutenden Kunden im Medizinbereich, bevor er 1984 wieder in die Elektromontage wechselte, in der er noch heute engagiert für die Verdrahtung der anspruchsvollen Integral XT-Geräte zuständig ist. Zudem unterstützte er zwischenzeitlich mit seiner umfassenden Kompetenz die Kälteabteilung.

Begleitend zu seinem Berufswerdegang bei LAUDA durchlief Kaufmann zahlreiche technische und fachliche Weiterbildungen, Lehrgänge und Schulungen, unter anderem 1976 für den Elektronikpass I bis III. Zusätzlich belegte er mehrere Erste-Hilfe-Kurse und einen Lehrgang zum Thema Sicherheit am Arbeitsplatz. Darüber hinaus qualifizierte er sich für leitende Aufgaben durch zwei Seminare ›Mitarbeiterführung‹.

Zu der betriebsinternen Jubiläumsfeier konnte Dr. Gunther Wobser neben vielen Angehörigen und Wegbegleitern aus Kaufmanns Kollegenschaft auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen, unter anderem Bürgermeister Thomas Maertens, Christof Geiger, Mitglied der Geschäftsleitung der IHK Heilbronn-Franken, Dr. Gerhard Wobser, den heutigen Beirat und Gesellschafter sowie Marguerite Sigwalt-Fischer, die Vorsitzende des LAUDA Seniorenclubs. »Dieses sehr seltene Jubiläum freut mich enorm, denn es spricht ebenso für die Kontinuität der Firma wie für die Person von Michael Kaufmann«, meinte Dr. Gunther Wobser zum Auftakt des Festaktes im Beisein von Kaufmanns Ehefrau Christine, bevor er die berufliche Laufbahn des Firmenjubilars skizzierte.

Nebst Treue, Einsatz und Leistungen für LAUDA über fünf Jahrzehnte habe Kaufmann auch durch seine Persönlichkeit sowie seinem hoch geschätzten Ansehen und seinen Fachkenntnissen Kollegen und Mitarbeitern beeindruckt, resümierte er. Eigentlich habe Kaufmann schon vor knapp sechs Jahren eine Freistellungsphase und zum 1. Oktober 2015 seinen Ruhestand angetreten, jedoch sei er auf Anfrage des Unternehmens aufgrund der erfreulich guten Auftragslage am 1. März bis auf weiteres wieder in das aktive Berufsleben zu LAUDA zurückgekehrt, um die Elektromontage zu unterstützen.

»Seine umfangreichen Erfahrungen, Kenntnisse und Qualifikationen wie auch seine äußerst geschätzten persönlichen Eigenschaften sind Attribute, weshalb wir Herrn Kaufmann wieder reaktivieren konnten«, berichtete Dr. Gunther Wobser. Dass Kaufmann sofort bereit gewesen sei, das Unternehmen zu unterstützen, beweise ebenso seine tiefe Verbundenheit und hohe Identifikation wie auch, dass er LAUDA immer wieder als »meine Firma« tituliert und zudem vor seinem Ruhestand geäußert habe, dass er jederzeit als Unterstützung bereitstünde. Darüber hinaus belege nicht nur seine eigene, sondern auch die Identifikation seiner Familie mit LAUDA, dass sowohl Kaufmanns Ehefrau als auch seine Tochter immer wieder unterstützend tätig waren.

Als Anerkennung für fünf Jahrzehnte lange Firmentreue, das jetzige Jubiläum und das enorme Engagement würdigte Dr. Gunther Wobser den Jubilar als achten Jubilar mit der nach dem Firmengründer benannten Dr.-Rudolf-Wobser-Ehrenmedaille.

»50 Jahre bei einer Firma sind keine bloße Routine, sondern außergewöhnlich Solidarität, Herzblut, und Identifikation mit dem Unternehmen«, unterstrich Christof Geiger. Kaufmanns Jahrzehnte lange Zugehörigkeit und Treue spreche sowohl für Kaufmann persönlich als auch für das sehr gute Betriebsklima bei LAUDA. »Mit Ihrer Tatkraft und Kompetenz haben Sie zum weltweiten Erfolg Ihres Unternehmens beigetragen, das in dieser Zeit immer auf vielfältige Weise ebenso in Bewegung war wie die Herausforderungen und Aufgaben an Sie durch fortwährend technische Entwicklungen« betonte der IHK-Repräsentant. Ergänzend überreichte Geiger dem Jubilar die Ehrenurkunde der IHK Heilbronn-Franken.

Adäquat hoch anerkennend äußerten sich Bürgermeister Thomas Maertens, Betriebsratsvorsitzender Elmar Mohr, Marguerite Sigwalt-Fischer und Rainer Deinert, der Leiter Elektromontage bei LAUDA. Zudem zeichnete der Bürgermeister Kaufmann mit einer von Ministerpräsident Winfried Kretschmann signierten Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg und einem Präsent der Stadt Lauda-Königshofen aus.

»Die fünf Jahrzehnte sind rasend schnell vergangen«, teilte Kaufmann mit, der außerdem über seine Erinnerungen erzählte, wie er schon als 14-Jähriger gleich nach Abschluss der Grundschule und den Osterferien im Frühjahr 1966 seine Lehrzeit bei LAUDA begann. »Ich würde es gegebenenfalls wieder so machen, denn ich habe dem Unternehmen alles zu verdanken, was ich erreicht habe«.

Diese Webseite verwendet Cookies. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.

Ok

Login

PartnerNet

Information gets more and more important for successful sales and service processes. With LAUDA PartnerNet we offer you a tool which will help you to find very fast the data you need serving your customers.

UserClub

24 Monate Garantie innerhalb Deutschlands, und viele weitere Vorteile. Davon profitieren Sie als Mitglied im LAUDA UserClub.