Wasserbäder Aqualine

Die universellen Wasserbäder für das Labor von 25 bis 95 °C

Die LAUDA Aqualine Wasserbäder bieten einen preiswerten Einstieg in die Temperierung. Einfache Bedienung mit digitaler LED-Anzeige und hohe Zuverlässigkeit zeichnen die Gerätelinie für Basisanwendungen im Labor aus. Die Geräte besitzen keine Umwälzpumpe und keine Einbauten im Bad. Sie sind leicht zu reinigen oder zu desinfizieren und bieten maximalen Nutzraum. Die unter dem Badgefäß angebrachten Flächenheizelemente sorgen für eine homogene Temperaturverteilung ohne lokale Überhitzungen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ihre Vorteile auf einen Blick

Die Aqualine Pluspunkte Und was Sie davon haben
Wasserbäder Aqualine
  • Beheizung des Badbodens über gesamte Unterseite möglich
  • Patentierter Unterniveauschutz, minimale Füllhöhe von nur 2 cm
  • Sehr gute Temperaturhomogenität im Bad und optimale Ausnutzung des Innenraums
  • Betrieb des Bades nahezu unabhängig vom Füllstand
Wasserbäder Aqualine
  • Zurückgesetzte Bedienelemente
  • Leuchtstarke digitale LED-Anzeige
  • Ins Gehäuse integrierte Reglerelektronik
  • Schutz der Elektronik vor Tropfwasser und Verschmutzung
  • Einfache Bedienung
  • Kleinstmögliche Stellfläche der Geräte
Wasserbäder Aqualine
  • Keine Heizkörper, Sensoren oder andere Einbauten im Badgefäß
  • Leicht zu reinigender Innenraum
  • Keine Nischen für verstecktes Wachstum von Keimen
  • Volle Nutzung des Bades
Wasserbäder Aqualine
  • Ohne Werkzeug abnehmbare transparente Giebelhaube aus Polycarbonat serienmäßig
  • Optimierte Dachform
  • Einfache und schnelle optische Inspektion der Proben im Bad
  • Leichte Reinigung, keine Höhenbegrenzung
  • Verhindert Verunreinigungen von Proben durch heruntertropfendes Kondenswasser

Wasserbäder Aqualine

Arbeitstemperatur min. °C (Anzahl)

Arbeitstemperatur max. °C (Anzahl)

Badvolumen max. L (Anzahl)

Anwendung

Technische Daten LAUDA Aqualine AL 2 LAUDA Aqualine AL 5 LAUDA Aqualine AL 12
Produktbezeichnung LAUDA Aqualine AL 2 LAUDA Aqualine AL 5 LAUDA Aqualine AL 12
Arbeitstemperatur min. °C 25 25 25
Arbeitstemperatur max. °C 95 95 95
Temperaturkonstanz ±K 0,20 0,20 0,20
Badvolumen max. L 1,70 5 12
Badtiefe mm 65 150 150