Microcool Umlaufkühler wassergekühlt

-10...40 °C

Das leistungsstärkste Gerät mit 1200 Watt ist auch in wassergekühlter Ausführung als MC 1200 W verfügbar.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ihre Vorteile auf einen Blick

Die Microcool Pluspunkte Und was Sie davon haben
Microcool Umlaufkühler wassergekühlt
  • Fünf Gerätetypen in vier Gehäusegrößen
  • Kälteleistungen von 250 W bis 1200 W
  • Übersichtliches Geräteportfolio für einfache Auswahl
  • Deckt einen Großteil der Basisanwendungen im Labor ab
Microcool Umlaufkühler wassergekühlt
  • Bedienelement mit großer LED-Anzeige und Folientastatur
  • Auto-Start-Timer und Auto-Shut-Down-Funktion
  • Beleuchtetes Schauglas zur Kontrolle des Temperierflüssigkeitsstandes
  • Einfache und klare Bedienung
  • Zeitgesteuerte Ein- bzw. Abschaltung der Umlaufkühler
  • Schnelle optische Erkennung des Befüllzustandes
Microcool Umlaufkühler wassergekühlt
  • Blockpumpe mit magnetischer Kupplung von Pumpe und Elektromotor
  • Integrierter einstellbarer Bypass und Druckanzeige bei den Typen MC 600, MC 1200 und MC 1200 W
  • Integrierter Überlaufanschluss
  • Verhindert Dichtungsprobleme am Pumpenschaft
  • Integrierte Einstellung des Pumpendrucks für angeschlossene empfindliche Glasapparaturen
  • Kontrolliertes Befüllen der Geräte
Microcool Umlaufkühler wassergekühlt
  • RS-232-Schnittstelle und Alarmkontakt serienmäßig
  • Systemintegration in Prozesse ohne Zusatzkosten
Microcool Umlaufkühler wassergekühlt
  • Kompakte Bauform und geringe Stellfläche
  • Eingebauter Fülltrichter auf der Oberseite des Gerätes
  • Einfach abnehmbares Frontgitter
  • Spart wertvollen Laborplatz
  • Einfache und sichere Befüllung
  • Leichte Reinigung des Verflüssigers

Microcool Umlaufkühler wassergekühlt

Technische Daten LAUDA Microcool MC 1200 W
Produktbezeichnung LAUDA Microcool MC 1200 W
Arbeitstemperatur min. °C -10
Arbeitstemperatur max. °C 40
Füllvolumen min. L 7
Schnittstelle(n) RS-232
Temperaturkonstanz ±K 0,50
Förderdruck max. bar 1,30
Förderstrom max. (Druck) L/min 35