Eintauchkühler

Eintauchkühler bis -50 °C zur Kühlung von Wärmethermostaten, Wasserbädern und Kühlfallen

LAUDA Eintauchkühler sorgen beim Einsatz von Wärmethermostaten, Wasserbädern und Kühlfallen schnell für eine Erweiterung des Temperaturbereichs nach unten. Durch die flexible Schlauchverbindung können sie überall problemlos eingesetzt werden, mit absoluter Dauerbetriebssicherheit. Und was Leistung, Gehäusegröße und Preis angeht, sind sie optimal abgestimmt, der ETK 50 sogar mit Temperaturregelung.

Eintauchkühler

Arbeitstemperatur min. °C (Anzahl)

Arbeitstemperatur max. °C (Anzahl)

Technische Daten ETK 30 ETK 50
Produktbezeichnung ETK 30 ETK 50
Arbeitstemperatur min. °C -30 -50
Arbeitstemperatur max. °C 20 20
Temperaturkonstanz ±K   0,50