Temperiergeräte – Übersicht

Seit über 60 Jahren entwickelt, konstruiert und produziert LAUDA hochwertige Temperiergeräte von hervorragender Qualität in einem Arbeitstemperaturbereich von -100 bis 320 °C. Angefangen von Wasserbädern bis hin zu leistungsstarken Prozessthermostaten. LAUDA Thermostate zeichnen sich durch exzellentes Handling, hohe Ergonomie und intuitive Bedienung aus.

Anwendung

Arbeitstemperatur min. °C (Anzahl)

Arbeitstemperatur max. °C (Anzahl)

Badvolumen max. L (Anzahl)

Wasserbäder Aqualine

Die universellen Wasserbäder für das Labor von 25 bis 95 °C

Wärme- und Kältethermostate Alpha

Wärme- und Kältethermostate für das preiswerte Temperieren im Labor von -25 bis 100 °C

Wärme- und Kältethermostate ECO

Wärme- und Kältethermostate für das ökonomische Temperieren im Labor von -50 bis 200 °C

Bad- und Umwälzthermostate PRO

Bad- und Umwälzthermostate für professionelle Temperierung von -100 bis 250 °C

Kältethermostate Proline Kryomate

Besonders leistungsstarke Kältethermostate für Badanwendungen von -90 bis 200 °C

Kältethermostate Proline Edition X

Kältethermostate von -90 bis 200 °C für den professionellen Einsatz in Forschung, Anwendungstechnik und Produktion

Brücken- und Viskothermostate Proline

Wärmethermostate für Spezialanwendungen von 30 bis 300 °C

Kryoheater Selecta

Prozessthermostate für energiesparende professionelle Temperierung im Arbeitsbereich von -90 bis 200 °C

Prozessthermostate Integral T

Prozessthermostate für professionelle externe Temperierung

Thermoelektrische Umwälzthermostate LOOP

Kompakte Umwälzthermostate für Anwendungen bei konstanter Temperatur von 4 bis 80 °C

Prozessthermostate Integral XT

Prozessthermostate für professionelle externe Temperierung im extrem weiten Temperaturbereich von -90 bis 300 °C

Kalibrierthermostate

Kalibrieren und Justieren mit LAUDA Kalibrierthermostaten von -40 bis 300 °C

Umlaufkühler Microcool

Umlaufkühler für den zuverlässigen Dauerbetrieb in Labor und Produktion von -10 bis 40 °C

Peltierthermostate

Peltiergeregelter Heiz- und Kühl-Blockthermostat von 4 bis 80 °C mit optionaler Rührung für kleine Probenmengen

Umlaufkühler Variocool

Umlaufkühler für den variablen Einsatz in Labor, Produktion und Miniplant von -20 bis 40°C

Durchlaufkühler

Durchlaufkühler bis -40 °C zur effektiven Kühlung von Wärmethermostaten

Prozessumlaufkühler Ultracool

Prozessumlaufkühler für Industrieanwendungen

Eintauchkühler

Eintauchkühler bis -50 °C zur Kühlung von Wärmethermostaten, Wasserbädern und Kühlfallen

LAUDA Temperierflüssigkeiten – Präzision aus Erfahrung