Heiz- und Kühlsysteme - Übersicht

Nach dem Prinzip des „Modular Engineering“ werden Prozesskühlanlagen, Wärmeübertragungsanlagen und Sekundärkreisanlagen von LAUDA exakt nach den Wünschen der Kunden geplant und gebaut: prozessorientiert, maßgeschneidert und regelgenau, unter Erfüllung strenger Sicherheitsstandards.

Wärmeübertragungsanlagen

Universelle Anlagen bis 400 °C

Prozesskühlanlagen

Kälteanlagen von -100 bis 150 °C

Sekundärkreisanlagen

Anlagen zur Nutzung von Primärenergien von -150 bis 400 °C