LAUDA Temperierlösungen

Die optimale Temperatur über die gesamte Wertschöpfungskette

Weltweit die richtige Temperatur und höchste Präzision – diese Ansprüche erstrecken sich bei LAUDA auf hochwertige Temperiergeräte und extrem leistungsstarke Heiz- und Kühlsysteme.

LAUDA Temperiergeräte von -90 bis 400 °C

Seit über 60 Jahren entwickelt, konstruiert und produziert LAUDA hochwertige Temperiergeräte von hervorragender Qualität in einem Arbeitstemperaturbereich von -90 bis 400 °C. Angefangen von Wasserbädern bis hin zu leistungsstarken Prozessthermostaten. LAUDA Thermostate zeichnen sich durch exzellentes Handling, hohe Ergonomie und intuitive Bedienung aus.

LAUDA Heiz- und Kühlsysteme von -150 bis 400 °C

Nach dem Prinzip des „Modular Engineering“ werden Prozesskühlanlagen, Wärmeübertragungsanlagen und Sekundärkreisanlagen von LAUDA exakt nach den Wünschen der Kunden geplant und gebaut: prozessorientiert, maßgeschneidert und regelgenau, unter Erfüllung strenger Sicherheitsstandards.