Qualitätskontrolle

Halten und gezieltes Verändern der Temperatur

Viele Prozesse in der Qualitätssicherung setzen die Einhaltung einer definierten Temperatur oder das gezielte Verändern der Temperatur in einer festgelegten Zeit voraus. Dies ist erforderlich bei der Qualitätskontrolle von Kraftstoffen, Ölen und Kunststoffen oder im Bereich der Lebensmittelindustrie für den Bierforciertest.

In der Qualitätskontrolle hat LAUDA über viele Jahre wertvolle Erfahrungen gesammelt. Das umfassende Produktportfolio bei Kälte- und Wärmethermostaten ist hierbei der optimale Ausgangspunkt, um für jede Applikation eine optimale Lösung zu entwickeln. Gern unterstützen wir Sie mit unserem Know-how bei der Auswahl der passenden Geräte für Ihre Anforderungen. Sprechen Sie uns einfach an.

Typische Anwendungen

Qualitätskontrolle ist einer der wettbewerbsentscheidenden Faktoren – sie ist unverzichtbar bei der Produktion von Kraftstoffen, Ölen und Kunststoffen. Aber auch bei anderen Produktionsprozessen ist Qualitätssicherung wichtig.