Probenvorbereitung

Temperierung von Proben zum Einsatz im Labor

Im Rahmen einer Probenvorbereitung findet in vielen Fällen eine Vortemperierung statt. Typischerweise ist dies erforderlich bei der Temperierung medizinischer Präparate für die Analyse, der Vortemperierung zur spektroskopischen Untersuchung oder der Temperierung in biologischen, pharmazeutischen und chemischen Labors.

LAUDA kann im Bereich Probenvorbereitung auf zahlreiche Projekterfolge rund um den Globus verweisen. Das umfangreiche Produktportfolio bei Kälte- und Wärmethermostaten hält für jede Applikation die optimale Lösung bereit. Gern beraten wir auch Sie bei der Auswahl der optimalen Geräte für Ihre Anforderungen. Sprechen Sie uns einfach an.


Typische Anwendungen

Häufig stehen folgende Anwendungen im Fokus: Temperierung medizinischer Präparate für die Analyse und Probentemperierung in biologischen, pharmazeutischen und chemischen Labors. Außerdem findet in diesem Bereich regelmäßig eine Vortemperierung zur spektroskopischen Untersuchung statt.