High-End-Kunststoffe

Automatisierte LAUDA Viskositätsmesssysteme.

Vor allem in der Automobilindustrie ist der Trend ungebrochen, Blech durch hochwertige, technische Kunststoffe zu ersetzen. Eine der wichtigsten Kennzahlen für die Kunststoffqualität ist die Viskositätszahl (reduzierte Viskosität) als Maß für die Kettenlänge der Basispolymere. Die Änderung der Polymerkettenlängen bei der Herstellung von Formteilen lässt sich mittels Viskositätsmessungen verfolgen.

Das modulare System der automatisierten LAUDA Viskositätsmesssysteme PVS bietet hier maßgeschneiderte Konfigurationen, die den Kontakt mit sehr aggressiven oder toxischen Lösemittel minimieren. Der gesamte Analyseprozess – von der Präparation der Polymerlösungen über die Probenzugabe, die Messung bis hin zur Reinigung der Viskosimeter – wird vom PC gesteuert.

LAUDA Lösungen für diese Applikation

Technische Daten
Artikelname LAUDA PVS 1/2 LAUDA PVS 1/4
Anzahl Messplätze 2 4